Papa was ist ausschlafen?
Was ist ausschlafen?

Letzte Woche als die Uhren auf Winterzeit umgestellt wurden fragte ich auf Facebook ob meine Followers ausschlafen konnten. Ja ich weiß für Dich und mich ist die Frage ziemlich böse wenn man kleinere Kinder hat. Im Gegensatz zu uns Großen nutzen unsere Kurzen nicht die Zeit um länger zu machen und den Schlaf nachzuholen. Auf jeden Fall fragte Debbie unter dem Post was denn Ausschlafen sei und wo man es bekommt.

Der Post

Und direkt eine Frage hinterher… Konntet ihr #ausschlafen? 😈

Gepostet von Papa Erklaert am Sonntag, 29. Oktober 2017

Liebe Debbie. Schnapp Dir einen Kaffee und setze Dich zu mir.

Die Legende vom Sandmann

Du bist sicher genauso wie ich mit dem Sandmann groß geworden. Ein kleines Männchen, dass je nachdem aus welcher Himmelsrichtung es kommt Rot oder Blau ist. Mit im Sack einige Geschichten und vor allem einen Zaubersand welcher Dir den Schlaf und schöne Träume bringt.

Sind wir beide mal ehrlich zu uns selbst. DAS IST UNSINN! Wenn ich mir Sand in die Augen streue ist mir sicher nach einigen zu Mute, was von der Aussprache her nicht auf den Blog gehört, aber nicht nach Schlaf geschweige schöne Träume!

Die wahre Geschichte wie es zum Schlaf kommt

Du musst wissen, dass dein Körper grob gesagt wie eine Art Akku ist. Täglich durch Essen und Trinken lädst Du ihn Konstant auf. Je mehr Du über den Tag unternimmst wie zum Beispiel hinter den Kindern herrennen, mit den Hunden Gassi gehen, Putzen, Kochen usw. verbrauchst Du die Energie wieder.

Dies ist aber nur ein Teil der Energie die Du verbrauchst. Des Weiteren verbrauchst Du auch noch geistige Kraft. Du konzentrierst Dich ja auch auf die Tätigkeiten welche Du unternimmst, überlegest was als nächstes kommt und was noch Erledigt werden muss.

Abends, selbst wenn Du dann gegessen hast, bist Du KO. Dein Kopf muss einfach mal abschalten, zur Ruhe kommen und den Tag verarbeiten. Dies erreicht er durch schlaf. Aber wie soll er denn nur zur Ruhe kommen und Dir signalisieren, dass jetzt Schlaf gebraucht wird?

Die Slaapter

Das was Dich müde macht sind kleine magische Wesen namens Slaapter. Sie sind ungefähr 2 cm groß, haben zerzauste Straßenköter blonde Haare, tragen eine braune Hose und eine Weste die aus einer besonderen Pflanze geflochten ist. Wie diese Pflanze heißt weiß leider niemand.

Doch gerade diese Weste ist das Geheimnis hinter den Slaapter. Sie sendet einen Geruchsstoff aus der uns Menschen entspannen und einschlafen lässt.

Die Slaapter merken es, wenn Du KO bist. Sie schleichen sich dann an Dich heran und verstecken sich unter der Couch, dem Bett oder wo anders in deine nähe. Wichtig ist hierbei ist das Du dafür sorgst, dass dunkle Stellen in deiner Umgebung sind damit Sie sich dort verstecken können.

Wie kann mir das beim Ausschlafen helfen?

Als erstes brauchst Du also erstmal in deiner Nähe eine Ecke die dunkel ist. Dann musst Du KO sein. Wenn wir aber ehrlich zu uns beiden sind ist das mit Kindern im Haus nicht wirklich schwer. Als nächstes, was ich gerade nicht Geschrieben habe, trinke eine warme Milch mit Honig kurz nachdem deine Kinder eingeschlafen sind und lege Dich dann auch schlafen. Wenn Du noch was im Haushalt machen musst verlegte es auf den nächsten Tag.

Der Hintergrund ist ganz einfach. Wenn deine Kinder eingeschlafen sind heißt es, dass mindestens ein Slaapter noch in der Nähe ist. Diese lieben den Geruch von der süßlichen Milch mit dem Honig und bleiben daher noch etwas länger in deiner Nähe. Dass wiederrum macht Dich natürlich Müde. Zu guter Letzt wird die tollste Pflanze natürlich nichts, wenn Du nicht für dich selber abschalten kannst.

Debbie ich hoffe Du hattest Spaß beim Lesen so wie ich beim Schreiben und dass ich Dir helfen konnte ein wenig Auszuschlafen.

Liebe Grüße

dein Björn

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile Ihn doch mit Freunden.

Björn

Mein Name ist Björn Pöhlsen, ich wurde 1985 im wunderschönen Duisburg Homberg geboren und wohne noch bis heute hier. Ich habe mittlerweile drei wunderbare Kinder, zwei Töchter (von 2003 und 2005) und einen Sohn (von 2015), welche meiner Frau und mir jeden Tag mal zu einen größeren und mal zu einem kleineren Abenteuer gestalten. Doch gerade das sorgt dafür das es Zuhause nie langweilig wird

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen