Papa, was ist ein Spieleabend?

Setz dich mein Kind und nimm dir ein Sprudel,

ein Spieleabend ist ein Familien und Freunde internes Event. Bei diesem Event wird sich für Abends verabredet um im Offline Multiplayer gemeinsam ein Spiel anzugehen.
Bei den Spielen handelt es sich dann nicht um PC oder Konsolen Spiele sondern um Brettspiele, Kartenspiele usw.

Es gibt natürlich noch mehr an Spieltypen aber ich möchte dich nicht verwirren.

Das Tolle bei solchen Spielen ist das Du nicht nur die Reaktion deiner Mitspieler hörst sondern auch siehst.
Als Beispiel Mensch ärgere dich nicht. Ein Klassiker! Vier Personen spielen gemeinsam. Irgendwann Gerät jedoch, meist ohne Vorwarnung, ein Spieler im Enrage
und Du musst dein bestes geben um Ihn noch weiter in die Verzweiflung zu treiben.

Natürlich ist Grafik nicht unbedingt so wie bei deinen PC und Konsolen Games aber dafür ist die Stimmung und manchmal auch das Essen wesentlich besser.

Damit Du vielleicht auch deinen Spaß daran entdeckst wieder gemeinsam an einem Tisch ohne WLAN bzw. Patchkabel zu Daddeln werde ich dir jeden letzten Freitag
im Monat ein Spiel vorstellen. Dieser Abend wird passend „Der Spieleabend“ lauten. Diesen Freitag (30.09.2016) wird es „Wer wars?“ sein.

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile Ihn doch mit Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Björn

Mein Name ist Björn Pöhlsen, ich wurde 1985 im wunderschönen Duisburg Homberg geboren und wohne noch bis heute hier. Ich habe mittlerweile drei wunderbare Kinder, zwei Töchter (von 2003 und 2005) und einen Sohn (von 2015), welche meiner Frau und mir jeden Tag mal zu einen größeren und mal zu einem kleineren Abenteuer gestalten. Doch gerade das sorgt dafür das es Zuhause nie langweilig wird
Menü schließen