Was ist der Unterschied zwischen Margerine und Butter?
Wie fast jedes Wochenende waren Oma Erklaert und ich einkaufen. Mit bei diesem unglaublichen Abenteuer waren Lütti und unsere Mittlere. Gegen Ende des Einkaufs sind wir an der Kühlung mit der Butter und der Margarine gekommen. Wir brauchten in dem Fall beides weil wir Backen wollten.
Auf einmal fragte die Mittlere mich: „Björn, was ist denn der Unterschied zwischen Margarine und Butter?“

Ich antwortete: „Setze dich mein Kind und nimm dir eine Buttermilch“.

Wie Milch gemacht wird

Weißt Du, die Butter wird aus Kuhmilch gemacht. Damit dies gelingt grasen die Kühe auf weiten grünen Wiesen hoch oben in den Bergen. Gerade die Berge sind dabei sehr wichtig weil diese näher an der Sonne sind. Natürlich ist es oben etwas Kühler als hier unten aber durch die Sonne kann das Gras schön grün werden. Weiter noch, durch die Nähe zu den Wolken, die aus Wasser bestehen, wird das Gras auch schön saftig.

Somit schmeckt dieses Gras den Kühen besonders gut was dann zur Folge hat das die Kühe besonders cremige und leckere Milch abgeben. Aus dieser besonderen Milch wird Butter gemacht.

Wie Margarine entsteht

Du musst wissen dass es Menschen auf der Welt gibt die kein Fleisch essen. Einige von Ihnen essen auch nichts was von Tieren kommt. Diese Menschen nennt man Vegetarier und Veganer. Das sie nichts von Tieren essen möchten ist auch OK denn Sie haben für sich entschieden das für Ihr Essen kein Tier leiden oder unnatürlich leben soll.

Nun weißt Du natürlich auch das Brot ohne Butter sehr trocken ist und niemand sollte trockenes Brot essen. Deswegen haben schon vor langer Zeit Menschen angefangen Butterblumen auf Feldern direkt neben den Kuhweiden in den Bergen anzupflanzen. Wenn die Butterblumen dann genug Sonne bekommen haben fangen diese an eine Art Fett abzusondern.

Ich weiß Du hättest was anderes erwartet aber die Butterblume gibt keine Milch!

Auf jeden Fall wenn Sie anfangen schön fettig zu glänzen werden Sie ebenfalls, fasst wie die Kühe, gemolken und das gewonnene Butterblumenfett wird dann zu Magerine weiterverarbeitet.

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile Ihn doch mit Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Björn

Mein Name ist Björn Pöhlsen, ich wurde 1985 im wunderschönen Duisburg Homberg geboren und wohne noch bis heute hier. Ich habe mittlerweile drei wunderbare Kinder, zwei Töchter (von 2003 und 2005) und einen Sohn (von 2015), welche meiner Frau und mir jeden Tag mal zu einen größeren und mal zu einem kleineren Abenteuer gestalten. Doch gerade das sorgt dafür das es Zuhause nie langweilig wird
Menü schließen