Die Ostermatscherei

Neulich auf Facebook hatte ich bereits angeteasert dass mir eine Idee für einen neuen Beitrag gekommen ist. Um etwas weiter auszuholen saßen wir alle am Ostersonntag beisammen und haben uns dazu entschieden Ostereier für den Ostermontag zu färben.

Weiterlesen
Bücher
Bücher aus der Sicht unserer Kinder

Bücher

Ich bin immer öfter davon fasziniert wie unser Lütti die Welt wahrnimmt. Gefühlt war es gestern noch so, dass er ein wenig Angst vor der großen weiten Welt und ihren Eindrücken hatte. Im Gemeinschaftsgarten war alles komisch, doof, ja – sogar angsteinflößend. Die Farbe der Wiese ist seltsam, was ist das für ein Gefühl, wenn man Sand in den Händen hält usw.

Mittlerweile tobt er draußen rum als gäbe es kein Morgen mehr. Sind wir drinnen wird immer häufiger neben dem „normalen“ Spielzeug auch zum Buch gegriffen. Lütti setzt sich dann neben mich oder Mama Erklaert oder seinen Geschwistern und sagt dann „bisschen Lesen!“.

Weiterlesen
Warum wird die Wohnung im Advent geschmückt?
Weihnachtlich geschmücktes Fenster

Warum wird die Wohnung im Advent geschmückt?

Die besinnlichste Zeit des Jahres hat begonnen. Die Weihnachtsmärkte haben eröffnet und locken mit den schmackhaftesten Leckereien und Aromen. Daheim wird die Wohnung in den tollsten Farben geschmückt wobei die Fenster, Tische und Tannenbäume mit Kerzen und Lampen dekoriert werden.

Unser Lütti nahm das erste Mal richtig wahr was um ihn herum in dieser besonderen Zeit stattfindet und fragte Mama Erklaert und mich, gerade zu Anfang der Schmückerei, warum wir dies tun.

Ich antwortete „setze Dich doch zu mir, nimm eine heiße Schokolade und höre mir zu.“

Weiterlesen

Lüttis erster St. Martinszug

Gestern war für uns ein besonderer Tag. Bereits morgens waren Mama Erklaert und ich freudig darauf was wir uns, zusammen mit Lütti und den Teenie Mädels, vorgenommen haben. Wir wollten zu Lüttis ersten St. Martinszug gehen. Mit knapp über 2 Jahren haben wir uns gedacht, dass er alt genug ist um etwas mitzubekommen so dass dieser Abend ein Erlebnis für ihn wird.
Weiterlesen
Papa was ist ausschlafen?
Was ist ausschlafen?

Papa was ist ausschlafen?

Letzte Woche als die Uhren auf Winterzeit umgestellt wurden fragte ich auf Facebook ob meine Followers ausschlafen konnten. Ja ich weiß für Dich und mich ist die Frage ziemlich böse wenn man kleinere Kinder hat. Im Gegensatz zu uns Großen nutzen unsere Kurzen nicht die Zeit um länger zu machen und den Schlaf nachzuholen. Auf jeden Fall fragte Debbie unter dem Post was denn Ausschlafen sei und wo man es bekommt.

Weiterlesen
Bei schlechten Wetter zuhause bleiben?
Klettergerüst im Herbst

Bei schlechten Wetter zuhause bleiben?

Seit ein paar Wochen ist es wieder so weit. Es ist Herbst! Die Tage werden kürzer, die Temperaturen werden milder und die Bäume wechseln ihr blättriges Gewand. Ok, die letzten Wochen hatten wir eigentlich Glück mit dem Wetter aber passend zum Wochenende kommt der Wechsel von Sonne auf bewölkt und regnerisch.
Weiterlesen
Wenn dein Kind zum Treppenbesteiger wird
Wenn dein Kind zum Treppenbesteiger wird

Wenn dein Kind zum Treppenbesteiger wird

Wir hatten am Sonntag nochmal das gute Wetter ausgenutzt und sind mit Lütti raus in den Garten gegangen. Er hatte ein paar Autos von sich eingepackt, Mama Erklaert, Tante Erklaert, Lütti und ich setzten uns an unseren Tisch und spielten etwas. Gerade hierbei hatte der kleine Rennfahrer Spaß mit den Autos von „Cars“ welche er von Tante Erklaert gerade bekommen hatte. Nach zwei Stunden wollten der Zwergonaut und ich, die letzten die noch draußen saßen, schließlich wieder rein und haben alles zusammengeräumt. Damit ich nicht so viel tragen musste und Lütti besser halten kann, habe ich einige Sachen Mama Erklaert durch das Küchenfenster angereicht. Beim umdrehen stand Lütti auf einmal breit grinsend hinter mir.

Weiterlesen
Die Papa Phase – Fluch und Segen
Die Papa Phase. Fluch oder Segen?

Die Papa Phase – Fluch und Segen

Bis vor ein paar Monaten war es egal ob Lütti die Mama oder mich angesprochen hat. Wir waren beide für Ihn Mama. Naja zumindest sprachlich hat er keinen Unterschied gemacht. Irgendwann, nach einem Wochenende mit seinen Schwestern bei Oma, schaute er mich an und sagte Papa. Ich war mehr als überrascht ohne zu wissen was nun auf mich zukommt.

Weiterlesen
Woher kommt das Sprichwort „Gras über die Sache wachsen lassen“?
Gras über die Sache wachsen lassen

Woher kommt das Sprichwort „Gras über die Sache wachsen lassen“?

Lady S und ich haben einen der letzten schönen Tage damit verbracht im Garten ein wenig Federball zu spielen. Wir hatten jede Menge Spaß auch wenn der eine oder andere Patzer mal passiert ist. Ich glaube das Highlight für Sie war als ich mich der Länge nach hingelegt habe beim Versuch den Federball ja noch zu erwischen. Anfangs war Sie ein wenig erschrocken und gab sich die Schuld aber ich sagte „lassen wir einfach Gras drüber wachsen“. Sie überlegte kurz und schaute mich dann mit einem schelmischen Grinsen an. „Du Björn, woher kommt überhaupt das Sprichwort?“

Weiterlesen
Liebeskummer
Liebeskummer

Liebeskummer

Du kennst Liebeskummer von dir selbst. Dein Partner hat sich von dir getrennt und die Welt besteht nur noch aus Schwarz und Weiß. Naja, zu großen Teilen erstmal aus Schwarz. Du fühlst Dich innerlich leer, deine Seele schmerzt und Du weißt nicht was Du dagegen unternehmen kannst außer die leere mit Musik zu füllen. Deinen Kindern geht es nicht anders!

Weiterlesen
Menü schließen